A+ A-

Bürgermeister und Polizist Ort: Sierra Leone

Organisationsform: ganze Gruppe

Materialien: Zettel und Stifte

Beschreibung des Spiels:


 

Könnt ihr schon gut rechnen und lesen? Dann ist dieses Spiel genau richtig für euch. Wir beginnen mit den Vorbereitungen: Ihr braucht sechs Zettel und einen Stift. Nehmt die Zettel und beschriftet sie mit folgenden Punktzahlen: König: 70, Polizist: 60, Bürgermeister: 40, Hund: 30, Katze: 20, Maus: 10

Jetzt faltet ihr die Zettel, mischt sie und verteilt sie. Jetzt dürft ihr nachsehen, welche Rolle ihr bekommen habt - bist du der König? Oder der Hund? Vorsicht - nur der Bürgermeister und der Polizist geben sich als solche auch zu erkennen. Jetzt geht das Spiel los:

Der Bürgermeister fragt den Polizisten, wo eines der Tiere ist, z.B. die Maus. Der Polizist muss raten und tippt auf eines der Kinder. Wenn er richtig rät, bekommt er zu seinen 60 Punkten noch die 10 Maus-Punkte dazu. Die Maus bekommt keinen Punkt. Wenn er falsch geraten hat, bekommt er keinen Punkt, dafür erhalten die anderen Tiere ihre Punkte gutgeschrieben. Nach jeder Raterunde werden die Zettel für eine neue Runde gemischt. Gewonnen hat das Kind, das nach der sechsten Runde die meisten Punkte gesammelt hat.

Copied.